Grundsätze unserer Arbeit - Schulleben

Das Schulleben umfasst:

Schulfest Morgenkreis Theaterbesuche Lesenacht Projektwoche Sportfest Klassenfahrten
Sparda-Cup Autorenlesung Aktionen mit AKKU Erntedankfeier Teilnahme an Wettbewerben Einführung 1. Schuljahre Martinszug Theaterstück "Mein Körper gehört mir"
Lesetag Weihnachtsfeiern in den Klassen Karnevalsfeier Zusammenarbeit mit der Polizei
Tag der offenen Tür Feier der 1. hl. Kommunion Zahngesundes Frühstück
gemütliches Beisammensein nach dem Martinszug Sponsorenfest mehrtägige Klassenfahrten Abschiedsfeier 4. Schuljahre Elternstammtisch Ausflug mit Kindern und Eltern

Eine besondere Rolle spielen:

Morgenkreise

Einige Male im Jahr treffen sich alle Schülerinnen und Schüler der Schule mit ihren Lehrerinnen zum Morgenkreis, um sich als Schulgemeinschaft zu erfahren.
Besondere Anlässe sind z.B. Erntedank, Advent, Karneval, Verabschiedung der 4. Schuljahre, Verabschiedung eines Mitarbeiters der Schule ....
Hier können einzelne Kinder, Gruppen, Arbeitsgemeinschaften oder ganze Klasse etwas vorstellen, vorführen, Gelerntes vortragen ...
Zum Erntedank oder im Advent werden gemeinsam Lieder gesungen bzw. eingeübt.
Für die Morgenkreise im Herbst gibt es schuleigene Liederbücher.

Schulfeste

Schulfeste finden alle 2 Jahre statt.

Projektwochen

In jedem Schuljahr arbeiten die Klassen in einer Projektwoche entweder an einem selbst gewählten Thema oder an einem gemeinsamen Thema mit unterschiedlichen Schwerpunkten.
Seit dem Schuljahr 2008/2009 findet alle 4 Jahre ein einwöchiges Zirkusprojekt an unserer Schule statt, bei dem die Kinder in verschiedenen Arbeitsgruppen (z.B. Akrobatik, Jonglieren.) eine Zirkusvorstellung vorbereiten.
St. Michael Schule